Aktuelles

Die Rote Bank auf dem Rathausplatz

In der italienischen Stadt Perugia wurde die AKTION ROTE BANK 2016 als ein Symbol für Gewalt gegen Frauen ins Leben gerufen. „La pancchina rossa“ wurde bereits in verschiedenen italienischen Städten (Mailand, Florenz, Turin, Bozen, Meran, etc.) an öffentlichen Plätzen...

mehr lesen

Aktionstage “Stopp Gewalt gegen Frauen”

"Die aktuelle Krise durch die Corona-Epidemie zeigt die weltweiten gesellschaftlichen, ökologischen, kulturellen und politischen Missstände auf und verschärft diese. Auch die Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* nimmt, gerade im häuslichen Bereich, wieder zu. Trotz der...

mehr lesen

Jahresbericht 2019

Der erste Jahresbericht von FRIG für das Jahr 2019 wurde versandt und steht nun auch online zur Verfügung.

mehr lesen

Zuhause nicht sicher – Plakataktion

Viele Menschen sind von Häuslicher Gewalt betroffen - besonders während der Corona-Krise. Viele wissen nicht, dass es Schutz und Hilfe gibt - bundesweit wie auch vor Ort in Freiburg. Viele Menschen, die von Häuslicher Gewalt betroffen sind, werden stark kontrolliert....

mehr lesen

BEITRÄGE FACHTAGUNG 2019

Auf der Seite Publikationen können Sie ab sofort die Beiträge der Fachtagung 2019  "Häusliche Gewalt und Sucht - den professionellen Blick schärfen" einsehen oder downloaden.

mehr lesen

AKTION ROTE SCHUHE

Wir möchten in Freiburg an einem öffentlichen Platz die Aktion „Rote Schuhe“ durchführen. Bei dieser Aktion stehen die roten Schuhpaare stellvertretend für die Opfer Häuslicher Gewalt und sollen dazu anregen, mit Passant*innen ins Gespräch zu kommen und über die...

mehr lesen