Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Freiburger Fachstelle Intervention gegen Häusliche Gewalt (FRIG) die Stelle

einer Koordinatorin (50%) neu zu besetzen.

Neben einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit (bzw. einen vergleichbaren Studienabschluss) oder der Rechtswissenschaften, erwarten wir Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit sowie Interesse an konzeptioneller Arbeit.

Aus fachlichen Gründen werden ausschließlich Bewerbungen weiblicher Fachkräfte berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige Koordinierung

Rückfragen und Kontaktaufnahme bitte ausschließlich über FRIG, Tel: 0761 – 89 73 520 oder per Mail: info@frig-freiburg.de