FRIG steht ab sofort für:

Freiburger Fachstelle Intervention gegen Häusliche Gewalt (FRIG)

Mit diesem Namen verbinden wir zum einen die Fachkompetenz bei uns in der Koordinierungsstelle zum Thema „Häusliche Gewalt“. Zum anderen drückt dieser neue Name auch die Kompetenz des Netzwerks aus, also der Personen, die von ihren Institutionen in das Netzwerk entsandt sind. Im Netzwerk verfügen wir alle über das Wissen zu den möglichen Interventionsmöglichkeiten bei Häuslicher Gewalt.

Als Koordinierungsstelle sind wir die Ansprechpartnerinnen für alle am Netzwerk beteiligten Personen, für Fragen innerhalb des Netzwerks und für alle anderen Personen und Institutionen, die ihre Fragen rund um das Thema „Häusliche Gewalt“ beantwortet haben wollen. Wir bieten Fortbildungen zum Thema, organisieren Vernetzungstreffen, streuen das Thema Häusliche Gewalt in die Öffentlichkeit und sind Anlaufstelle für die Anliegen und Wünsche der verschiedensten Professionen, Einrichtungen und Menschen, die mit der Thematik Häusliche Gewalt in Berührung kommen.